Samsung Galaxy S4, Note 3, S2, Sony Xperia Z1, Z, Z Ultra, Nokia Lumia 925 im Kamera-Vergleich

Wir haben für euch das Samsung Galaxy S4, Galaxy Note 3, Galaxy S2, Sony Xperia Z, Xperia Z1, Xperia Z Ultra und das Nokia Lumia 925 einem einmaligen Video Vergleichs-Test unterzogen.

Eigentlich unterscheiden sich aktuelle Smartphones nur noch in der Qualität ihrer Kamera, deshalb haben wir diesen Kamera Test von aktuellen Smartphones für euch gemacht.

Die Hardware aktueller Smartphones ist auf sehr hohem Niveau angekommen und unterscheidet sich nur noch in Nuancen. Die Softwaredreingaben und Oberflächen der unterschiedlichen Hersteller sind unterschiedlich aber meist Geschmackssache.

Die Hersteller kämpfen um Kaufargumente und da scheint die Kamera ein gutes Argument zu sein. Kleinere Kompaktkameras bekommen zunehmend Konkurrenz von den integrierten Lösungen in den Smartphones.

Da ist es nur logisch sich einmal ein Bild von den Qualitäten der Smartphone Flaggschiffe zu machen und diese zu vergleichen. Wir haben uns sechs aktuelle Smartphones von Samsung, Nokia und Sony geschnappt und ein einem einzigartigen Video Vergleichstest getestet.

Alle Smartphones haben mehr oder weniger das Gleiche Video aufgenommen, unter gleichen Bedingungen und auf Automatik gestellt. Dann haben wir jeweils vier in ein Video gepackt. Daraus ergeben sich dann zwei Videos mit jeweils vier Bildern. Wer alle Modelle miteinander vergleichen will der kann sich als Referenz das Samsung Galaxy S4 nehmen, das in beiden Videos als Beispielvideo vorhanden ist.

Wir hatten im Testzeitraum leider kein gutes Wetter, aber bei guten Lichtverhältnissen können alle Kameras glänzen.

Was uns aufgefallen ist, dass der Bildstabilisator vom Nokia Lumia 925 eindeutig zu den besten gehört. Das Sony Xperia Z1 mit das beste Design hat. Das Sony Xperia Z Ultra das dünnste Smartphone mit dem größten Display ist, was beim Lesen ein Tablet oder einen eBook Reader ersetzen kann aber keine Leuchte für Bilder oder Videos vorhanden ist. Das Samsung Galaxy S4 ist auch was den aktuellen Preis angeht ein sehr gutes Brot und Butter Smartphone, das alle Wünsche erfüllen sollte. Wer ein größeres Display haben will muss zum Samsung Galaxy Note 3 oder zum Sony Xperia Z Ultra greifen. Dabei ist das Samsung Galaxy Note 3 noch kleiner aber dicker als der Sony Taschenfernseher und trägt seinen Stift immer mit sich rum. Der fehlt beim Sony Ultra, man braucht ihn da aber auch kaum. Mit einem Bleistift kann man Grafiken super direkt auf das Display zeichnen, was auch mit Kugelschreibern geht, aber da nicht immer gut. Gut gefallen hat uns auch, dass man das Display des Sony Xperia Z Ultra auch mit dem Fingernagel bedienen kann, was gut ist wenn die Finger verschwitzt sind.

Alle hier getesteten Sony Modelle sind Wasserdicht was wir auch getestet haben, ob man das braucht oder nicht kommt auf den eigenen Verwendungszweck an.

Bei den Videos könnt ihr ja selber entscheiden was euch am besten gefällt.

 

Share this Post!

About the Author : halfstone

Profilbild von halfstone

0 Comment

Send a Comment

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
LG Optimus G Pro – Das Android Smartphone im Test

LG bringt ein neues Smartphone auf den Markt, dass den Markt scheinbar ganz schön aufmischen soll. Das LG Optimus G...

Schließen