OCZ Vertex 4 128 GB SSD mit Video

Heute stellen wir Ihnen die OCZ Vertex 4 128 GB SSD (hier erhältlich) vor. Ob die vierte Generation die Führung im Solid State Drive Markt übernehmen kann, erfahren Sie in diesem Artikel.

Einleitung

OCZ war lange das Maß aller Dinge im Speichersegment. Mit der Vertex 2 und Vertex 3 bewegten sie sich aber meist nur im Mittelfeld. Die neue OCZ Vertex 4 128 GB soll es nun richten und den Speicherhersteller wieder an die Spitze katapultieren. In diesem Test nehmen wir die 128 GB Variante genauer unter die Lupe.

http://www.youtube.com/watch?v=0LLzUSF6ZLY

Produktdetails OCZ Vertex 4 128 GB

Die OCZ Vertex 4 128 GB soll das Flagschiff von OCZ sein, also keine Low-Budget-Einsteiger-SSD. Besondere Merkmale dieses Solid State Drive sind der MLC Flash Memory, der SATA III (6 Gbps) Anschluss, TRIM Support und Indilinx Infused.

Ausgeliefert wird dieser Flash Speicher wie in letzter Zeit von OCZ gewohnt in einer etwas unpassenden Verpackung. Soll heißen, dass die Hardware hier ziemlich stark „reingequetscht“ wurde, so das die Verpackung etwas gewölpt ist.
Ansonsten befindet sich im Lieferumfang ein 3,5″ Adapter inklusive Montagematerial (Schrauben), damit das Drive auch in 3,5″ Zoll Towergehäuse eingebaut werden kann.

Die Vertex 4 zieht ca. doppelt so viel Strom, 1,3 Watt, wie eine herkömmliche Notebook Festplatte. Dies liegt daran, dass sie einen großen Cache von 1 GB hat, welcher auf zwei DRAM-Chips verteilt wurde.

Testmethode

Wir verwenden für die Performance-Tests der OCZ Vertex 4 128 GB verschiedene Test-Tools. Eine Auflistung und genauere Beschreibung der hier eingesetzten Programme finden Sie in diesem Artikel.

Die Ergebnisse

AS SSD Benchmark – Künstliche Tests

intern-as-ssd-ocz-vertex-4-128-gb-16.05.2012

Crystal Disk Mark – künstlicher Test

intern-cdm-ofill-ocz-vertex-4-128-gb-16.05.2012

AS SSD Benchmark – Praxisnaher Test

intern-as-ssd-kopier-ocz-vertex-4-128-gb-16.05.2012

Atto Disk Benchmark – Schreib-Lese-Vergleich

intern-atto-io-ocz-vertex-4-128-gb-16.05.2012

Atto Disk Benchmark – Schreib-Lese-Vergleich mit Mehrfachzugriff

intern-atto-overlapped-ocz-vertex-4-128-gb-16.05.2012

Fazit

Die Vertex 4 von OCZ zeigt in diesen Tests zwei unterschiedliche Gesichter. Bei dem AS SSD gesamt Score spielen alle Faktoren gut zusammen, wodurch sie nun mit Abstand auf Platz 1 unserer Rangliste ist. 881 Punkte ist schon eine stolze Zahl, bedenkt man, dass der zweite Platz an die Crucial mit 784 Punkten geht. Das andere Gesicht zeigt sich dann aber bei den anderen Tests. Hier kommt die Vertex 4 nicht über das Mittelmaß hinaus. Wer viel Wert auf den 4K-64 THrd Test legt, sollte unbedingt zu dieser SSD greifen. Wer ein ausgeglichenes Laufwerk mit höheren Lese- und Schreibgeschwindigkeiten sucht, sollte lieber zu der Konkurrenz wie Kingston oder Crucial gehen.

OCZ VTX4-25SAT3-128G Vertex4 128GB interne SSD (6,4cm (2,5 Zoll), SATA III)

Price: EUR 180,96

4.2 von 5 Sternen (116 customer reviews)

3 used & new available from EUR 155,99

Share this Post!

About the Author : halfstone


0 Comment

Send a Comment

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
ADATA S510 120 GB SSD im Test

In diesem Artikel wird Ihnen die ADATA S510 120 GB SSD (hier erhältlich) vorgestellt. Erfahren Sie hier ob dieses Solid...

Schließen