Mit Calibre Wiki Artikel in eBook Format

Jeder sieht sie wahrscheinlich jeden Tag irgendwo, ob in der Bahn, im Bus oder am Arbeitsplatz. Die Rede ist von ebook-Readern, welche eine starke Verbreitung in den letzten Monaten aufwiesen. Bequem kann man mit dieser Hardwaresparte Bücher unterwegs in elektronischer Form lesen. Wie Sie nun auch Wikipedia-Seiten auf einem ebook-Reader lesen können, erklärt Ihnen das Supportnet.

ebook umwandeln mit Calibre

Ein Wikipedia Artikel kann sehr lang sein und daher ist es auch manchmal sinnvoll diesen zu lesen, wenn man Zeit hat. Dies hat man meistens wenn man zur Arbeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fährt.

Möchte man diesen Artikel dann nicht auf dem kleinen Smartphone lesen, sondern auf dem ebook-Reader, so muss der Artikel umgewandelt werden. Dies kann man ganz einfach mit dem kostenlosen Programm „Calibre“ machen.

Plug-In insallieren

Ist das Programm installiert, muss vorher noch ein Wikipedia Plug-In installiert werden. Dazu geht man auf die Einstellungen (1), wählt im nächsten Fenster „Neue Plugins holen“ (2) und installiert dann im wiederum nächsten Fenster das Wiki Reader Plug-In (3). Vor der Installation muss man die erscheinende Frage (4) nur mit „Ja“ beantworten.

01-calibre-ebook-aus-wikipedia-erstellen

Wikipedia Eintrag umwandeln

Hat man das gesamt Programm nun neugestartet, so erscheint der neue Eintrag „Wiki Reader“ (1) im Menüband. Diesen wählt man aus, um dann im folgenden Fenster (2) den Titel für das zu erstellende ebook auszuwählen und die dazugehörige URL des Artikels anzugeben. Hat man dies gemacht, so kann das herunterladen und umwandeln des Wikipedia Artikels mit einem Klick auf „Ok“ gestartet werden.

02-calibre-ebook-aus-wikipedia-erstellen

ebook anzeigen

Je nachdem wie lang der Artikel ist, kann die Konvertierung etwas Zeit in Anspruch nehmen. Klickt man einmal auf „Aufträge“ (1), so kann im darauf erscheinenden Fenster der Status (2) des Prozesses sehen.

03-calibre-ebook-aus-wikipedia-erstellen

Anschließend taucht das neue ebook auf und es kann betrachtet oder auf den jeweiligen Reader portiert werden.

04-calibre-ebook-aus-wikipedia-erstellen

Fazit

Es lohnt sich Calibre anzuschauen, da es ein mächtiges Werkzeug ist, wenn es um ebooks geht.

Share this Post!

About the Author : Steven


0 Comment

Send a Comment

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Internet Explorer wiederherstellen

Wenn der Windows Browser plötzlich weg ist, möchte man den Internet Explorer wiederherstellen und das am besten sofort. In dieser...

Schließen