Windows Shortcut

Tastenkombination – Die wichtigsten Shortcuts für Microsoft Windows

Windows TastenkombinationDas schnelle Arbeiten mit dem Betriebssystem und all dessen Funktionen will gelernt sein? Nein!
Mit diesen Tastenkombinationen geht das Arbeiten mit dem Betriebssystem von Microsoft noch einfacher und schneller von der Hand.

Microsoft Windows Tastenkombination und Shortcuts

Schnell starten von Programmen:
WINDOWSTASTE + R 
Durch das betätigen dieser Tastenkombination öffnet man den „Ausführen“ Dialog, welcher vielen zum schnellen erreichen von Systemprogrammen wie den Registrierungseditor „regedit“, oder die Systemkonfiguration „msconfig“. Dieser bietet dem geübten User aber auch eine schnelle Möglichkeit Programme zu starten. Tippt hier zum Beispiel „mailto:“ ein wird automatisch das Standart Email-Programm gestartet.Alle Fenster minimieren
WINDOWSTASTE + M
Mit diesem Tastenkürzel kann man schnell alle Fenster in die Taskleiste minimieren. Die Tastenkombination funktioniert ähnlich wie der Desktop anzeigen Button bei neueren Windowsversionen ab Vista. Drückt man die Tastenkombination <strong style=“font-size: 10px;“>Windowstaste + Shift + M[/b] werden alle minimierten Fenster wieder nach vorne geholt.

Wechseln zwischen geöffneten Fenstern
ALT + TAB
Diese Tastenkombination von Windows ist eine der geläufigsten. Mit dieser kann man sehr schnell zwischen geöffneten Programmen hin und her schalten. Mit der TastenkombiantionWindows + Tab schaltet man in den neueren Versionen von Windows im Aero-Design durch die Programme.Systeminfos und Eigenschaften schnell starten
WINDOWSTASTE + Pause
Wer sich schnell Informationen über das System einholen will nutzt diese Tastenkombination um die Systeminfos schnell zu erreichen. Hier kann man dann auch schnell Updates durchführen, oder Hardwarekonflikte ausfindig machen.Die Windoewssuche starten
WINDOWSTASTE + F
Wer schnell etwas auf seinem Rechner suchen möchte tut gut daran dieses Tastenkürzel zu nutzen. Dieses öffnet sofort die Suchfunktion.Den Computer sperren
WINDOWSTASTE + L
Wenn man seinen Arbeitsplatz verlässt will man in der Regel diesen vor Fremden schützen. Das geht sehr schnell in dem man diese Tastenkombination nutzt.

Suchen von Computern im Netzwerk
STRG + WINDOWSTASTE + F
Mit dieser Funktion kann man alle angemeldeten Computer im Netzwerk finden.

Die Sehhilfe einschalten
ALT + SHIFT + DRUCK
Menschen mit einer Sehschwäche können bei bedarf diese Tastenkombination nutzen, um die Kontrastfunktion von Windows zu aktivieren.

Bildschirmtastatur und Lupe aufrufen
WINDOWSTASTE + U
Den Hilfsprogramm-Manager, welcher Funktionen wie Lupe zur Vergrößerung von Texten auf dem Bildschirm, oder die Bildschirmtastatur enthällt lässt sich schnell durch diese Tastenkombination starten.

Den Windows-Explorer starten
WINDOWTASTE + E
Durch diese Kombination lässt sich der unverzichtbare Windows-Explorer bei Microsoft starten.

Die Eigenschaften eines Ordners aufrufen
ALT + ENTER
Wer mehr über ein Ordner oder eines Laufwerks wissen möchte nutzt die Ordnereigenschaften. Mit diesem Shortcut erreicht man diese besonders flott.

Alle Unterordner öffnen
NUM + *
Im Explorer werden beim betätigen dieses Shortcuts alle Unterordner eines Ordner geöffnet. Hinweis: Die NUM Taste muss Aktiv sein (Das sieht man in der Regel an der leuchtenden Diode an der Tastatur) – Für das „*“ Zeichen nutzt man das Malzeichen am Nummernblock „*“.

Eine Ordnerebene höher springen
Backspace
Durch das Drücken dieser Taste, kann man im Datei-Explorer eine Ebene nach oben springen.

Aktuell offenes Fenster schließen
ALT+F4
Dieses Tastenkürzel ist auch eines der bekanntesten Windows Shortcuts. Mit dieser Kombination kann man das aktive Fenster beenden.

Und hier für die Windows 8 Nutzer

Funktion Tastenkürzel
Windows Schaltet auf das „Metro Startmenü“ oder zwischen Apps und „Metro Startmenü“ hin und her
Windows+D Zeigt den „Desktop“ an
Windows+B Zeigt den „Desktop“ an
Windows+C Metro-„Charm“-Menü
Windows+I Einstellungs-Menü
Windows+H Zeigt die Teilen-Charm an; z.B. weiterleiten an eMail
Windows+K Zeigt den Geräte-Charm, drucken
Windows+P umschalten bei mehreren Bildschirmen („Projektor“)
Windows+ Bild hoch Schaltet zwischen primären und sekundären Monitor um (Dual Display)
Windows + Bild runter Schaltet zwischen primären und sekundären Monitor um (Dual Display)
Windows+L Benutzer abmelden („lock“)
Windows+X Vielfältiges Kontextmenü
Windows + Q Suche nach Apps
Windows + W Suche nach Einstellungen
Windows + F Suche nach Dateien („Files“)
Windows + E Windows Explorer starten
Windows + R „Ausführen“ starten („run“)
Windows + 1,2,3,4,… Startet angepinnte Programme von der Desktop Taskbar
Shift + STRG + ESC Taskmanager
Windows + U Öffnet „Center für erleichterte Bedienung“
Windows + Enter Startet die Windows-Sprachausgabe
Windows + Pause Öffnet „System Informationen“
Windows + , Gibt Blick Desktop frei
Windows + Druck Legt einen Screenshot als PNG im Bilder-Ordner ab
Windows + Z Öffnet das jeweilige Kontextmenü (wie rechte Maustaste)
Windows + . oder Windows + Shift + . App andocken: Rechts, links, Vollbildschirm (geht erst ab einer Auflösung ab 1366 Bildpunkten waagrecht)
Strg + Maus-Rad Im Metro-Startmenü: Zeigt verkleinerte Übersicht aller Kacheln

Im Metro-Startmenü

Pfeiltasten Apps auswählen
Die Tabulator Taste Fokus für Apps ein- und ausschalten
Pos1/Home Taste Linke, obere Ecke, erste App
Ende Letzte App rechts unten
Bild nach unten Großer Sprung nach rechts
Bild nach oben Großer Sprung nach links
Enter / Return Startet App
Leertaste
  • Zeigt Kontextmenü; z.B.:
  • An Taskleiste anheften
  • Vom Startmenü lösen
  • Deinstallieren
  • Als Admin ausführen
  • Dateispeicherort öffnen
Share this Post!

About the Author : yugen


0 Comment

Send a Comment

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
MacBook Pro Benchmark Vergleich
MacBook Pro Retina (Late 2013) im Benchmark Vergleich

Wer sich ein MacBook kaufen will kennt vielleicht das Dilemma. Der Preis dieser High-End Notebooks sorgt dafür, sich ein wenig...

Schließen