Outlook-com-mit-Problemen

Microsoft Outlook – Teil 2 der großen Tippreihe

Microsoft Outlook ist eines der beliebtesten E-Mail Programme, die es auf dem Markt gibt. Mit dem Programm kann man E-Mails verwalten Kontakte pflegen und Kalenderdaten und Termine eintragen, verwalten und schnell mit anderen Geräten synchronisieren.

 

 

Die Suchfunktion von Microsoft Outlook

Zum schnellen arbeiten mit einem Programm wie Outlook gehört auch eine schnelle und gute Suchfunktion. Diese finden wir bei Outlook direkt im Start-Bereich. Dieser lässt sich auch so umstellen, dass die Suche auf bestimmte Bereiche durch den Klick auf Suchen/E-Mail filtern, eingerichtet wird. Eingrenzen kann man die Suche von Anlagen bis hin zu Kategorien.

Microsoft Outlook Suchfeld

Wer öfters eine ähnliche Suche durchführen muss hat auch die Möglichkeit die Filtereinstellungen zu speichern. Dafür geht man auf „Ordner-Neuer Suchordner“ Nun noch schnell die Einstellungswünsche auswählen und abspeichern. Ab jetzt kann schnell mit diesen Einstellungen gesucht werden.

 

Probleme mit unlesbaren Dateianhängen unter Microsoft Outlook beheben

Wer kennt das nicht, man bekommt eine wichtige E-Mail mit einem wichtigen Anhang von einem Kollegen welche man durch Outlook nicht öffnen kann. Lösung gab es früher nicht, nur das umbenennen oder Packen der Datei die Outlook als gefährlich sieht. Mit einer Änderung der Registrierdatei von Outlook ist das Problem nun seit Outlook 2010 auch möglich. Einfacher geht es aber über das kleine Tool DEfMO. Dieses Tool schaltet relative einfach entweder die ganze Blockierung der ungewünschten Anhänge von Outlook aus, oder sorgt dafür, dass nur alle gewollten Dateianhänge für Microsoft Outlook nicht mehr geblockt werden. Damit das Tool richtig funktioniert muss darauf geachtet werden, dass die richte Office Version ausgewählt wurde. 

Microsoft Outlook Defmo

Nie wieder Anhänge vergessen

Wer oft Anhänge verschicken muss kennt das vielleicht, man schickt die Email raus und dann fällt einem auf, dass der Anhäng fehlt. Das kann sehr ärgerlich in manchen Situationen sein. Um diesen Fehler zu umgehen muss man sich Hilfe von ausserhalb holen. Mit dem Tool  „Forgotten Attachment Detector“ (FAD) kann man sich unterstützen lassen Anhänge in Zukunft nicht mehr zu vergessen. Das Programm liest nach Installation die E-Mails auf Phrasen wie „beigefügt“, oder „als Anhang“ und erinnert nur dann an das Hinzufügen des Anhangs. Diese Phrasen lassen sich nachträglich nach belieben anpassen und um weitere erweitern. Wichtig für das Tool ist die vorherige Installation von Visual Studio Tools for the Office System Runtime 3.0 wichtig. Darauf weist das Programm, falls noch nicht installiert aber nochmal hin.

Zurück zu Teil 1 -> 

Weiter zu Teil 3 ->

Share this Post!

About the Author : yugen


0 Comment

Send a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Windows Phone Akruto Synch
Akruto sync – Sync zwischen Windows Phone und Outlook ohne Internet

Nutzer von Windows Phones egal ob 7.5 oder 8 haben oft ein Problem - Wie synchronisiere ich mein Windows Phone...

Schließen