Die_Druck-Taste_bei_einer_Tastatur-Snapshot

Die Snapshot-Funktionalität unter Microsoft Windows

Windows-Logo - Schnappschuß

Windows-Logo – Schnappschuß

Wer kennt das nicht? Man surft gerade auf einer Website und findet einen interessanten Artikel. Nun möchte man schnell einen Snapshot von dem Artikel machen und den mit einem Bekannten oder Arbeitskollegen teilen. Bei alten Windows betriebsystemen (Windows ME / XP) ging das nur über die Druck Taste. Die Möglichkeiten die das neue Microsoft Betriebsystem Windows 8 bietet zeigen wir euch hier.

 

 

 

Dieser Tipp funktioniert bis auf die letzte Funktionalität auf den Betriebssystemen Windows Vista, Windows 7 und Windows 8.

 

Die altbekannte DRUCK-Taste zur Erstellung von einem Snapshot

Die „Druck-Taste“ – bei den meisten Tastaturen über der „Einfg-Taste“ zu finden funktioniert relative einfach und ist bei den Microsoftbetriebsystemen seit den Anfängen implementiert.

 

Die_Druck-Taste_bei_einer_Tastatur-Snapshot

Die_Druck-Taste_bei_einer_Tastatur-Snapshot

Abb. 1 – Die DRUCK-Taste

Nach betätigen dieser Taste wird der gesamte Bildschirm „abfotografiert“ und in die Zwischenablage gelegt. Nun kann man das Bild in ein Bildbearbeitungsprogramm einladen und abspeichern, oder weiter bearbeiten. Der Haken bei der DRUCK-Taste ist, das immer der gesammte Bildschirm fotografiert wird und in vielen Fällen nachträglich das ganze per Hand nachträglich bearbeitet werden muss.

Hinweis: Durch das Drücken von der Alt-Taste + der Druck-Tasete wird ein Screenshot nur von dem gerade aktiven Bildschirm, bei mehreren Monitoren erstellt.

Das Snapshot-Tool – Snipping-Tool

Dieses hilfreiche Tool gibt es erst seit Windows in der Version Vista und wird seit je her in den neuen Windows-Versionen beigefügt. 

 

Snipping_Tool-Snapshot

Snipping_Tool-Snapshot

Abb.2 – Das Snipping Tool

Das kleine Tool muss extra, wie ein Programm aufgerufen werden, gibt einem aber dann die Möglichkeit, Snapshots in der gewünschten Größe zu machen und bei bedarf auch gleich im Tool leicht bearbeiten. So kann man Bereiche direkt auswählen, von welchen ein Snapshot gemacht werden soll und kann diese dann über das Tool auch, wenn ein E-Mailprogramm installiert ist direkt weiter verschicken.

Die Erweiterung der Druck-Taste

Seit Windows 8 hat Microsoft die Drucktaste mit einem weiteren Feature ausgestattet, nämlich dem automatischem Speichern.

So kann man nun durch das Drücken von der Windows-Taste + DRUCK-Taste dafür sorgen, das Windows ein Snapshot von der Monitor Anzeige erstellt und diese dann auch sofort abspeichert. So erspart man sich das reinladen des Fotos in ein Bildbearbeitungsprogramm und das zusätzliche abspeichern.

Share this Post!

About the Author : yugen


0 Comment

Send a Comment

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Windows Shortcut
Tastenkombination – Die wichtigsten Shortcuts für Microsoft Windows

Das schnelle Arbeiten mit dem Betriebssystem und all dessen Funktionen will gelernt sein? Nein! Mit diesen Tastenkombinationen geht das Arbeiten...

Schließen