Briefkopf mit Microsoft Word erstellen

Lernen Sie in diesem Artikel wie man einen Briefkopf mit Hilfe von Microsoft Word erstellen kann.

Inhalt eines Briefkopfs

In einem Briefkopf sollten Dinge wie Firmenlogo, Abteilung, Name, Anschrift und Telefonnummer stehen. Ist der Briefkopf für eine Privatperson, so entfallen natürlich Informationen wie der Firmenname.

Dabei gibt es nun mehrere Möglichkeiten einen Briefkopf zu gestalten.

Zuerst muss das Programm Word geöffnet werden.
Über die Option „Einfügen – Kopfzeile“ kann eine vordefinierte Kopfzeile eingefügt werden.  In diesem Artikel haben wir uns für die erste Kopfzeile (Punkt 3) entschieden.

05-Word_Vorlage_Briefkopf_erstellen_Kopfzeile

Anschließend können Sie die gewünschten Daten eintragen.

Hier in diesem Beispiel haben wir die Kopfzeile zentriert.

06-Word_Vorlage_Briefkopf_erstellen_Kopfzeile_clipart_einfuegen

Nun haben Sie Ihre Kopfzeile ausgefüllt. Soll diese auf der ersten Seite zu sehen sein, dann setzen Sie den Haken bei „Erste Seite anders“.

07-Word_Vorlage_Briefkopf_erstellen_Kopfzeile_erste_seite_anders_setzen

Nachdem die Kopfzeile ausgefüllt und positioniert wurden, können weitere Daten wie Betreff usw. unter der Kopfzeile eingetragen werden. Anschließend kann das fertige Ergebnis als Vorlage abgespeichert werden.

08-Word_Vorlage_Briefkopf_erstellen_formatierung_briefvorlage_setzen

Wurde alles ähnlich wie oben eingetragen, so haben Sie Ihre erste Briefvorlage.

Grafiken in Briefvorlage einfügen

zuerst muss Ihr blinkender Cursor an die Stelle gebracht werden, an der eine Grafik eingefügt werden soll. Anschließend klicken Sie oben im Menü zuerst auf „Einfügen“ und dann auf „ClipArt“.

09-Word_Vorlage_Briefkopf_erstellen_clipart_einfuegen

Am rechten Rand öffnet sich nun eine Bibliothek mit allen Cliparts. Durchstöbern Sie diese und wählen dann eine passende Grafik aus.

10-Word_Vorlage_Briefkopf_erstellen_clipart_einfuegen_auswahl

Wurde die Grafik nun eingefügt, so kann diese auch verschoben werden. Dazu muss ein Rechtsklick auf diese gemacht werden um dann den Punk „Grafik formatieren“ auswählen zu können..

11-Word_Vorlage_Briefkopf_erstellen_clipart_bearbeiten

Hier klicken Sie dann auf „Layout“ und dann auf „Vor dem Text“. Nach einem weiteren Klick auf „OK“ bestätigen Sie die Auswahl.

12-Word_Vorlage_Briefkopf_erstellen_clipart_bearbeiten_vor_dem_text_stehend

Nun können Sie die Grafik mit gedrückter linker Maustaste nach belieben im Dokument verschieben. Der Text auf Ihrer Seite umfließt bei Bedarf dann das Bild.

15-Word_Vorlage_Briefkopf_erstellen_fertige_vorlage

Nun sind wir ach schon mit der Bearbeitung der Briefvorlage fertig.

Briefkopf als  Vorlage speichern

Nachdem alles eingepflegt wurde (Adressdaten, Telefonnummer, Emailadressen, Grafik/Logo) kann die Vorlage abgespeichert werden.

Haben Sie die Gestaltung nach Ihren Wünschen abgeschlossen, so klicken Sie einmal auf den Ribbon „Datei“.

13-Word_Vorlage_Briefkopf_erstellen_als_vorlage_abspeichern

Nun ist Übersichtsseite vom Ribbon „Datei“ zu sehen. Klicken Sie hier auf „Speichern Unter“.

06-Briefkopf_erstellen_word2010_als_vorlage_speichern_unter

Nun können Sie in der erscheinenden Maske einen beliebigen Namen für die Vorlage vergeben. Vor dem endgültigen speichern muss dann aber noch der Dateityp „Word-Vorlage dotx“ ausgewählt werden.

Soll in Zukunft die Vorlage direkt aus dem Vorlagenspeicher geöffnet werden, so speichern Sie diese im folgenden Ordner ab.

C:\Users\BENUTZERNAME\AppData\Roaming\Microsoft\Templates

Wenn Sie zukünftig Word öffnen, so finden Sie Ihre Vorlage unter -> Datei – Neu im Feld „Meine Vorlagen“.

**Wichtig

Der Ordner AppData ist unter Windows 7 standardmäßig nicht sichtbar. Vor der Speicherung in diesem Ordner, müssen Sie diesen über den Explorer (Ordneroptionen) sichtbar machen.

Herlichen Glückwunsch, Sie haben nun Ihre erste Vorlage erstellt, abgespeichert und über das Word-Menü abrufbar gemacht.

Share this Post!

About the Author : halfstone


0 Comment

Send a Comment

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
APN Einstellungen der Mobilfunkanbieter

Einleitung APN Anbieter Jeder Provider, also Anbieter hat seine eignen APN Einstellungen. Diese Einstellungen werden dazu gebraucht, um E-Mails zu...

Schließen