Apple TV verbinden mit iPad

Erfahren Sie hier wie man das Apple TV verbinden kann mit dem iPad.

Mit einem iPad kann natürlich nicht nur gespielt und gesurft, sondern es können auch Videos wiedergegeben werden. Praktisch ist dies, keine Frage, wer sein Video aber lieber auf dem großen Fernseher sehen möchte, streamt es einfach per Apple TV. Wie das funktioniert, erfahren Sie in diesem Artikel.

Einleitung

Am Fernseher hat man meist keinen Medienserver angeschlossen, da dieser eventuell zu aufwendig und zu teuer ist. Immer neue Videos auf diesen Server zu packen kann auch ziemlich mühselig sein. Wer bereits ein Apple TV hat, braucht diesen sowieso nicht mehr. In Verbindung mit einem iPad schlagen Sie einen Medienserver in Sachen Komfort um Längen. Da Sie das Tablet sicherlich oft unterwegs dabei haben, befinden sich Ihre Videos sowieso auf diesem schlanken Begleiter. Da wäre es doch angebracht, einfach die Videos vom Tablet an den Fernseher zu senden und sie dort in voller Größe anzuschauen. Sehr praktisch ist es auch, wenn Sie bei Ihren Freunden sind und diese Apple TV auch haben. So können Sie Videos mit Ihrem Tablet einfach mitbringen und kinderleicht einen Video-Abend starten.

Apple TV verbinden

Normalerweise haben Sie das Apple TV bereits am Fernseher angeschlossen und eingerichtet, weshalb Sie nun das Apple TV verbinden können mit dem iPad. Haben dies noch nicht, ist dies auch nicht wirklich schwer. Letztendlich schließen Sie das Gerät per HDMI an Ihren Fernseher, stellen Datum und Uhrzeit über die mitgelieferte Fernbedienung ein und verbinden sich mit Ihrem WLAN.

Video vom iPad senden

Wie von Apple gewohnt, ist auch das Streaming eines Videos mit dem iPad kinderleicht. Grundvoraussetzung ist natürlich, dass sich Ihr iPad im selben WLAN wie Ihr Apple TV befindet. Ist dies der Fall, so erscheint neben den üblichen Symbolen während einer Videowiedergabe am iPad ein Fernsehsymbol. Wählen Sie dieses aus, so öffnet sich ein Kontextmenü. Da Sie das Video momentan auf dem iPad anschauen, ist der Haken hinter dem iPad gesetzt. Möchten Sie das Video nun an den Fernseher senden, so müssen Sie einmal „Apple TV“ antippen.

01-ipad-mit-apple-tv-verbidnen-vieo-auf-ipad

Nun wird das Video auf Ihrem iPad nicht mehr abgespielt und es erscheint folgender Satz:

 „Dieses Video wird auf „Apple TV“ wiedergegeben.

Ist das vorhin erwähnte Symbol nun blau, so wissen Sie zusätzlich, dass das Video gestreamt wird.

02-ipad-mit-apple-tv-verbinden-vieo-auf-apple-tv

Tippen Sie nun auf das blaue Symbol, so ist jetzt der Haken hinter „Apple TV“ gesetzt. Außerdem sollten Sie nun natürlich das Video auf dem Fernseher sehen, vorausgesetzt, Sie haben das Apple TV-Gerät richtig angeschlossen und den richtigen HDMI-Eingang am Fernseher ausgewählt.

03-ipad-mit-apple-tv-verbinden-kontrolle

Fazit

Streaming mit dem Tablet von Apple ist kinderleicht, da man schnell das Apple TV verbinden kann. Hier lohnt sich besonders die 64GB-Version des Tablets, da Sie mit dieser jede Menge Videos speichern können. So haben Sie Ihre eigene Videothek immer dabei. Nun können Sie das Apple TV verbinden und zwar nicht nur mit dem iPad sondern auch mit dem iPhone.

Hat Ihnen der Artikel zum Thema „Apple TV verbinden“ gefallen, so können Sie sich weitere Artikel im Dossier anschauen: „Mein erstes iPad

Share this Post!

About the Author : Steven


1 Comment
  1. Manfred Wölfle Apr 18, 2014 at 10:36

    Hallo!
    Ich habe ein Ipad Nr. 4 mit 64 GB Festplatte. Ich möchte gerne Fersehprogramme damit aufzeichnen. Geht das überhaupt. Ich habe einen LG Fernsehen HIV und den Appelkasten mit dem ich von meinem Ipad alles über den Fernseher sehen kann. Aber wie kann ich Fernsehsender aufzeichnen?
    Wäre schön von Ihnen einen Typ zu bekommen.
    MfG ManfredWölfle

Send a Comment

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
iPad Fernwartung per Teamviewer

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie TeamViewer auf dem iPad installiert und eingerichtet werden kann um eine iPad Fernwartung zu...

Schließen