APN Einstellungen der Mobilfunkanbieter

Einleitung APN Anbieter

Jeder Provider, also Anbieter hat seine eignen APN Einstellungen. Diese Einstellungen werden dazu gebraucht, um E-Mails zu versenden, zu telefonieren, SMS zu verschicken oder um MMS Nachrichten zu empfangen. Diesen Daten müssen in das eigene Smartphone eingegeben werden, damit das Gerät eine Verbindung zum Anbieter herstellen kann. In diesem Artikel finden Sie eine Auflistung der bekanntesten Provider mit den passenden Daten.

Der APN (Access Point Name) ist also die Gegenstelle am Handy, zur Einwahl beim Anbieter. Damit das Smartphone oder eben auch der Surfstick wissen, wie sie sich mit den Anbieter verbinden können, müssen diese Daten eingegeben werden.

Wo diese Daten am Smartphone eingegeben werden können ist unterschiedlich. So unterscheiden sich die Wege zum Ziel zwischen iOS, Android, Windows Phone, BlackBerry, Symbian stark. Allerdings lautet der Finale Menüpunkt meistens „APN“ oder auch „Zugangspunkt“. Meistens findet man diese Einstellungen unter dem Hauptmenü „Netz“ oder „Mobilfunk“.

02-APN-Einstellungen-der-grossen-Mobilfunkanbieter-t-mobile-logo-200T-Mobile

Profilname: frei wählbar (z.B.: T-Mobile)

Einwahlnummer: *99# oder *99**1*1#

Zugangspunkt (APN): internet.t-mobile

Benutzer(-name): t-mobile

Passwort: tm

Primärer DNS-Server: (leer)

Sekundärer DNS-Server: (leer)

Diese APN Einstellungen werden ebenfalls von Congstar, Simply, Klarmobil, Penny Mobil und ja! mobil genutzt.

03-APN-Einstellungen-der-grossen-Mobilfunkanbieter-vodafone-logo-470Vodafone

Profilname: frei wählbar (z.B.: Vodafone)

Einwahlnummer: *99#

Zugangspunkt (APN) für Vertragskunden: web.vodafone.de

Zugangspunkt (APN) für Prepaid-Kunden: event.vodafone.de (Für WebSessions-Tarife)

Benutzer(-name): (leer lassen)

Passwort: (leer lassen)

Primärer DNS-Server: 139.007.030.125

Sekundärer DNS-Server: 139.007.030.126

Logo E-PlusE-Plus / Base

Profilname: frei wählbar (z.B.: E-Plus Internet)

Einwahlnummer: *99# oder *99***1#

Zugangspunkt (APN): internet.eplus.de

Benutzer(-name): eplus

Passwort: (leer lassen) oder internet

Primärer DNS-Server: 212.23.97.2

Sekundärer DNS-Server:212.23.97.3

05-APN-Einstellungen-der-grossen-Mobilfunkanbieter-o2-logo-470O2

Profilname: frei wählbar (z.B.: O2 Internet)

Einwahlnummer: *99# oder *99***1#

Zugangspunkt (APN) für Vertragskunden: surfo2

Zugangspunkt (APN) für Prepaidkunden: pinternet.interkom.de

Benutzer(-name): (leer lassen)

Passwort: (leer lassen)

Primärer DNS-Server: automatisch oder 193.189.244.197

Sekundärer DNS-Server: automatisch oder 193.189.244.205

06-APN-Einstellungen-der-grossen-Mobilfunkanbieter-mobilcom-debitel-logo-470Mobilcom-Debitel

Profilname: frei wählbar (z.B. mobilcom)

Einwahlnummer: *99#

Zugangspunkt (APN): internet.mobilcom oder surf.mobilcom

Benutzer(-name): (leer lassen)

Passwort: (leer lassen)

Primärer DNS-Server: (leer lassen)

Sekundärer DNS-Server: (leer lassen)

07-APN-Einstellungen-der-grossen-Mobilfunkanbieter-simyo-logo-470Simyo

Profilname: frei wählbar (z.B.: simyo internet)

Einwahlnummer: *99# oder *99***1#

Zugangspunkt (APN): internet.eplus.de

Benutzer(-name): simyo

Passwort: simyo

Primärer DNS-Server: (leer lassen)

Sekundärer DNS-Server: (leer lassen)

08-APN-Einstellungen-der-grossen-Mobilfunkanbieter-blau.de-logoblau.de

Profilname: frei wählbar (z.B.: blau internet)

Einwahlnummer: *99# oder *99***1#

Zugangspunkt (APN): internet.eplus.de

Benutzer(-name): blau

Passwort: blau

Primärer DNS-Server: (leer lassen)

Sekundärer DNS-Server: (leer lassen)

09-APN-Einstellungen-der-grossen-Mobilfunkanbieter-aldi-logo-200Aldi Tagesflat

Profilname: frei wählbar (z.B.: Aldi )

Einwahlnummer: *99# oder *99***1#

Zugangspunkt (APN): tagesflat.eplus.de

Benutzer(-name): eplus

Passwort: gprs

Primärer DNS-Server: (leer lassen)

Sekundärer DNS-Server: (leer lassen)

10-APN-Einstellungen-der-grossen-Mobilfunkanbieter-tchibo-logo-200Tchibo Mobil

Profilname: frei wählbar (z.B.: Tchibo Internet )

Einwahlnummer: *99# oder *99***1#

Zugangspunkt (APN): webmobil1 oder wapmobil2

Benutzer(-name): (leer lassen)

Passwort: (leer lassen)

Primärer DNS-Server: (leer lassen)

Sekundärer DNS-Server: (leer lassen)

11-APN-Einstellungen-der-grossen-Mobilfunkanbieter-alice-logo-470Alice

Profilname: frei wählbar (z.B.: Alice unterwegs )

Einwahlnummer: *99# oder *99***1#

Zugangspunkt (APN): internet.partner1

Benutzer(-name): (leer lassen)

Passwort: (leer lassen)

Primärer DNS-Server: (leer lassen)

Sekundärer DNS-Server: (leer lassen)

12-APN-Einstellungen-der-grossen-Mobilfunkanbieter-1und1-logo-2001&1

Profilname: frei wählbar (z.B.: 1&1 UMTS )

Einwahlnummer: *99# oder *99***1#

Zugangspunkt (APN): mail.partner.de

Benutzer(-name): (leer lassen)

Passwort: (leer lassen)

Primärer DNS-Server: (leer lassen)

Sekundärer DNS-Server: (leer lassen)

congstar-logoCongstar

Profilname: frei wählbar (z.B.: congstar UMTS )

Zugangspunkt (APN): internet.t-mobile.de

Benutzer(-name): t-mobile

Passwort: tm

Primärer DNS-Server: 193.254.160.1

Sekundärer DNS-Server: (leer lassen)

Schlussbemerkung

Oftmals haben kleinere Anbieter die gleichen APN Einstellungen wie die großen. So ist Congstar beispielsweise eine Art Tochterunternehmen von T-Mobile. Auch BASE war früher eplus und nutzt somit die gleichen Einstellungen.

Share this Post!

About the Author : halfstone


2 Comments
  1. Karl Jan 12, 2015 at 19:45

    Vielen herzlichen dank für diese mühe, mir haben diese Informationen sehr viel gebracht !!

    Lg Karl

Send a Comment

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Outlook für GMX einrichten

Schritt für Schritt Anleitung wir man ein E-Mail Konto für GMX mit Outlook einrichtet, mit allen Bildern und allen Einstellungen....

Schließen